Aban
  Aban

Aussprache:
arabisch:
persisch:
آبانگان
englisch:
Aban

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Aban ist ein Begriff aus dem Glauben der Zaroastrier und gleichzeitig der Name des achten Monats im Iranischen Sonnenkalender.

Der Begriff hängt mit der Verehrung des Wasser in der Sprache der Avesta zusammen, die eine bedeutsame Rolle in der Schöpfung hat.

Der 10. Tag des Monats Aban im Iranischen Sonnenkalender wird als Aban-Tag mit der Abanegan Feier von Zaroastriern gewürdigt. Bei Feierlichkeiten werden Süßigkeiten und Blumen zu einem Fluss oder See getragen und dort verteilt. An dem Tag wird in der Islamischen Republik Iran auch mit Respekt gegenüber den Zaroastrier des Gewässerschutzes gedacht.

Der Monat Aban im Iranischen Sonnenkalender entspricht in der Regel 23. Oktober bis 21. November. Der Begriff "Aban" wird als "Beschützer" übersetzt.

Im Monat Aban gibt es folgende Gedenktag, die nach dem Iranischen Sonnenkalender festgelegt werden:

07. Aban Tag Kyross II.
10. Aban Abanegan Feier (siehe oben)
13. Aban Tag der Schüler
18. Aban Nationaler Qualitätstag im Iran

Der Begriff ist nicht zu verwechseln mit dem arabischen Begriff Aban (Weide).

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de