Ahmet Dede Camii
Ahmet Dede Moschee

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:

seit 1145 n.d.H. (1732 n.Chr.)

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Ahmet Dede Mosche ( Ahmet Dede Camii) ist eine Moschee im Stadtteil Eyüp im europäischen Teil Istanbuls.

Die Moschee liegt auf einer Anhöhe mit Blick auf die Eyüp-Sultan-Moschee.

Es ist nicht bekannt, nach welchem Ahmet Dede die Moschee benannt ist. Sie wurde wohl erstmalig 1145 n.d.H. (1732 n.Chr) erbaut, war aber im 20 Jh. derart baufällig dass sie größtenteils abgerissen und komplett restauriert werden musste. Seit Anfang 2008 ist sie wieder geöffnet.

Links zum Thema

bullet Ahmet Dede Moschee - Bildergalerie

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de