Al-Mustafa Bremen
Al-Mustafa Gemeinschaft  e.V. in Bremen

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Al-Mustafa Gemeinschaft e.V. in Bremen ist eine Moscheegemeinde in Bremen.

Der Trägerverein verfügt über umfangreiche Versammlungsräumlichkeiten in der Barkhausenstraße 2 (28197 Bremen). Ein ehemaliges Bürogebäude wurde Anfang der 2010er Jahre erworben, nach und nach restauriert und umgebaut in Versammlungssäle. Die Notwendigkeit dazu entstand vor allem durch die Trauerzeremonien zu Muharram, zu der weit mehr als 1000 Teilnehmer kamen. Zuvor hatte die seit den 1980ern bestehende Gemeinde mehrere angemietete Räumlichkeiten im Stadtgebiet Bremen, zuletzt in der Stolzenauer Str. 36 (28207 Bremen). Erst durch den Umzug war es möglich von den jeweils teuren angemieteten Räumlichkeiten zu Aschura umzusteigen auf eigene Räumlichkeiten. Die Al-Mustafa Gemeinschaft in Bremen e.V. war eine der ersten Gemeinden in Deutschland, die neben dem arabischen Programm ein vollständig eingeständiges deutschsprachige Programm zu Aschura angeboten hat in Kooperation mit dem Verein Islamischer Weg e.V..

Al-Mustafa Gemeinschaft e.V. ist Mitglied in der SCHURA Bremen. Neben den religiösen Zeremonien bietet

Links zum Thema

bullet Al-Mustafa Gemeinschaft e.V. in Bremen - Bildergalerie

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de