Arabische Straße
Arabische Straße in Berlin

Aussprache: schaari' al-arab fiy berliyn
arabisch: شارع العرب في برلين
persisch: خیابان عرب‌ها در برلین
englisch: Arab Street in Berlin

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Arabische Straße ist die inoffizielle Bezeichnung für einen Teil der Sonnenallee in Berlin im Stadtteil Neuköln (PLZ 12059) und und Treptow-Köpenick (PLZ 12045).

Die Sonnenallee ist knapp fünf Kilometer (4,5 km in Neukölln und 400 m in Treptow-Köpenick) lang. Der inoffizielle Name ist in der Tatsache begründet, dass es im westlichen Teil der Sonnenallee sehr viele arabische Restaurants gibt. Zudem gibt es arabische Lebensmittelläden und auf der Straße wird Arabisch gesprochen.

Selbst eine deutsche Apotheke wirbt mit der arabischen Inschrift an der Hausfassade. Dominant ist zwar Türkisch, aber das die arabischen Schriftzeichen mehr auffallen, wird die Sonnenallee im Volksmund als Arabische Straße bezeichnet.

Links zum Thema

bullet Arabische Straße in Berlin - Bildergalerie

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de