Berg Arafat
Berg Arafat

Aussprache: berg arafat
arabisch:
جبل عرفات
persisch: کوه عرفات
englisch: Mount Arafat

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Arafat ist der Name eines Berges in der Nähe von Mekka sowie der davor gelagerten Ebene.

Der Besuch dieser Ebene und damit das Verweilen in Arafat am Tag von Arafat gehört zu den Riten der Pilgerfahrt. Die Ebene wird im Heiligen Qur'an namentlich erwähnt (2:198). Es handelt sich um den von Mekka am meisten entfernten Ort der Riten der Pilgerfahrt. Damit wird die Herabsenden [inzal] des Menschen eingeläutet, der sich fortan in Etappen udn bei Bewältigung von Aufgaben dem Haus Gottes [baitullah] annähert. Die nächste Station nach Arafat im Rahmen der Riten der Pilgerfahrt ist Muzdalifah.

Der Ursprung des Namens "Arafat" wird oft auf die Begebenheit zurückgeführt, dass Adam (a.) und Eva (a.), nachdem sie voneinander getrennt waren, sich hier wieder erkannt [ta'arafa] hätten.

Auf dem Gipfel des Berges befand sich bis ins 18. Jh. n.Chr. ein Kuppelheiligtum, das Umm Salama gewidmet war. Es wurde von den Wahhabiten zerstört. Der dort angebrachte Gedenkstein hat gemäß Rechtsschule der Dschafariten keine religiöse Bedeutung.

Links zum Thema

bullet Berg Arafat - Bildergalerie

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de