Ayasofya Halle
Ayasofya Moschee Halle (Westfalen)

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Ayasofya Moschee in Halle ist eine Moschee in der westfälischen Stadt. Die Moschee ist bekannt nach der Hagia Sophia.

Die Ayasofya-Moschee steht in der Gartenstraße 38 (33790 Halle/Westfalen). Die Moschee wird von der Türkisch Islamischen Gemeinde zu Halle getragen, die an die DITIB angeschlossen ist. Dazu wurde eine ehemalige Gewerbehalle umgebaut. Seit 2003 verfügt die Moschee über ein Minarett, das außerhalb des Gebäudes errichtet wurde.

Der Hauptsgebetsraum ist für ca. 200 Betende ausgelegt.

Links zum Thema

bullet Ayasofya Moschee Halle (Westfalen) - Bildergalerie

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de