Bait al-Ma'mur
  Bait Dschala

Aussprache: bayt dschalaa
arabisch:
بيت جالا
persisch:
بيت جالا
englisch: Beit Jala

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Bait Dschala ist eine Stadt in Palästina in der 1952 das Weihnachtsgemetzel von Bait Dschala stattfand.

Die Stadt liegt an einem Abhang auf durchschnittlich 758 m Höhe. Jerusalem liegt 10 km im Norden die Stadt ist 2 km von Bethlehem entfernt.

Innerhalb der von Christen dominierten Stadt gibt es zwei Moscheen und sechs Kirchen verschiedener christlicher Konfessionen.

Am Abend des 6. Januar 1952, dem Weihnachtstag der orthodoxen Kirchen, kam es zu einem zionistisch motivierten Massaker in der Stadt. Israeli Soldaten griffen die Weihnachtsgemeinden an und ermordeten sechs Erwachsene beim Grab von Rachel [rahil].

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de