Bischapur
Bischapur

Aussprache:
arabisch:
persisch:
بیشاپور
englisch:
Bischapur

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Bischapur (mit Schapur bzw. Stadt des Schapur) ist einen Ruinenstadt aus der Zeit der Sassaniden und liegt in der Provinz des Iran Fars nördlich der Stadt Kazarun.

In alten deutschen Schriften ist die Ruinenstadt auch als "Schapur" bekannt. Der Ort war lange vor den Sassaniden besiedelt. Der Name geht aber auf Schapur I. zurück, der die Stadt gemäß einer Inschrift 266 n.Chr. neu gründete. Die Überreste der Stadt sind teilweise ausgegraben und bestehen aus drei Komplexen: Die eigentliche Stadt, die Festung und im Felsenreliefs im östlich gelegenen Nebental.

Felsenrelief von Schapur (fotografiert ca. 1922 n.Chr.)

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de