Chalid ibn Said
  Chalid ibn Said

Aussprache: chaalid ibn sa-iyd
arabisch:
خالد بن سعيد
persisch:
خالد بن سعيد
englisch:
Khalid ibn Sa`d

??? - ??? n.d.H.
??? - ??? n.Chr.

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Chalid ibn Said ibn al-Aas al-Amawi, auch bekannt als Chalid ibn Aas, war ein Gefährte des Propheten Muhammad (s.) und anerkannter Überlieferer [rawi].

Er gehörte zu den Auswanderern. Er ist unter Anderem dadurch bekannt, dass er Umm Habibas Vertreter beim Abschluss des Ehevertrags mit Prophet Muhammad (s.) war.

Beim Ableben des Propheten Muhammad (s.) gehörte er neben u.a. Salman, Abu Dharr, Miqdad, Ammar, Zubair zu denjenigen, die sich im Haus Imam Alis (a.) versammelt und nicht an der Bestimmung des Kalifen in Saqifa teilgenommen hatten.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de