Dibil ibn Ali Chuzai
Dibil ibn Ali al-Chuzai

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch: Dibil ibn Ali al-Khuzai

??? - 245/246 n.d.H.
??? - 859/860 n.Chr.

Foto: Dibil in dem Film Statthalterschaft der Liebe (Wilayat-e-Aschq)

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Dibil ibn Ali al-Chuzai war einer der berühmtesten Dichter der jemals Gedichte und Epen [latmiya] für die Ahl-ul-Bait (a.) geschrieben hat.

Er kam ursprünglich aus Kufa, suchte aber in Merw Imam Ali Ridha (a.) auf und bleib eine Weile bei ihm, bis dieser ihn zu seinem eigenen Schutz weggeschickt hat. Dennoch wurde er im hohen Alter von den Abbasiden ermordet.

Ein Teil seines Lebens ist eindrucksvoll im Film Statthalterschaft der Liebe (Wilayat-e-Aschq) wiedergegeben.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de