Mevlevihane
Eskischeher Mevlevihane (Eskişehir Mevlevihanesi)

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Eskischeher Mevlevihane (Eskişehir Mevlevihanesi) ist eine Mevlihane in der türkischen Stadt Eskischehir (Eskişehir).

Der Gebäudekomplex wurde im Jahr 1525 von Mustafa Pascha, einem Wesir von Süleyman I. in Auftrag gegeben. Nach unterschiedlichen Angaben wurde der Gebäudekomplex ab 1572 oder 1549 als Mevlihane genutzt.

Zu dem Komplex gehört neben einer Moschee eine umfangreiche Bibliothek, Derwischzellen (die heute als Museum genutzt werden), eine Druckerei (die heute als Künstleratelier genutzt wird), eine Semahane (heute Standesamt), ein Karawanserei (heute Kulturzentrum) sowie ein Friedhof.

Im Konyanüma Panorama Museum ist eine Miniatur des Gebäudekomplexes ausgestellt.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de