Eslamica
Eslamica

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Der Verlag Eslamica der Firma m-haditec (bis 2012 m-haditec Verlag) ist in seinen Wurzeln einer der ältesten deutschsprachigen islamischen Verlage und mit über 80 eigenen Veröffentlichungen (Stand 2016) der einzige deutschsprachige schiitischee Verlag dieser Größenordnung.

Der Verlag hat seinen Sitz in der Georg-Wulf-Straße 15 in 28199 Bremen. Schon in der 1980ern begannen erste Übersetzungen und Veröffentlichungen, welche dann in den 1990ern im Rahmen des in Delmenhorst ansässigen islamischen Vereins Islamischer Weg e.V. ausgeweitet wurden. Die steigende Nachfrage nach deutschsprachigen Büchern der Schia führte 2006 zur Professionalisierung und Auslagerung des Verlags in die Firma m-haditec. Eine weitere Professionalisierung konnte 2012 durch Einbindung moderner Verlagssoftware erreicht werden. Seit 2013 bietet der Verlag seine Vertriebsplattform im Internet auch für andere islamische Verlage an, die keinen eigenen Vertrieb unterhalten können.

Die Spanne der Autoren des Verlags reicht von weltweit namhaften historischen oder zeitgenössischen Gelehrten der islamischen Welt, bis hin zu Einsteiger-Autoren. Traditionell waren und sind die meisten Werke Übersetzungen aus dem Arabischen oder Persischen, in den letzten Jahren steigt aber auch der Anteil der original deutschsprachig verfassten Werke.

Das Verlagsangebot richtet sich danach aus, Werke rund um den wahrhaftigen Islam des Propheten Muhammad (s.) und seiner reinen Ahl-ul-Bait (a.) auf Deutsch zur Verfügung zu stellen. Zu den bekanntesten Werken des Verlages gehört die deutsche Übersetzung von Nahdsch-ul-Balagha.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de