Eyüp-Sultan-Moschee
Eyüp-Sultan-Moschee Nürnberg

Aussprache: masdschidu ayyub sultaan
arabisch:
مسجد ایوب سلطان
persisch:
مسجد ایوب سلطان
englisch: Eyub Sultan Mosque Nürnberg

1996 n.Chr.

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Eyüb-Sultan-Moschee Nürnberg ist eine von der DITIB betriebene Moschee an der Kurfürstenstraße 16.

Sie wurde 1996 in bestehenden Hallen- und Lagergebäuden durch intensive Um- und Ausbauten gegründet und ist nach Abu Ayyub Ansari benannt. Bei der Gründung galt sie als größte Moschee in Bayern. Die Moschee verfügt auch über deutschsprachige Angebote.

Die Eyüb-Sultan-Moschee verfügt über ein charakteristisches Eingangsportal aber kein Minarett.

Links zum Thema

bullet Bildergalerie zur Eyüp-Sultan-Moschee Nürnberg

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de