Faruq
  al-Faruq

Aussprache:
arabisch:
الفاروق
persisch:
فاروق
englisch:

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Faruq ist einer der Beinamen von Imam Ali (a.).

Der Titel bedeutet "Unterscheider" und gemeint ist "Unterscheider der Wahrheit von der Falschheit". Nach schiitischen Quellen nannte Prophet Muhammad (s.) Imam Ali (a.) "Faruq". Sunniten hingegen sind der Ansicht, dass Umar ibn Chattab diesen Titel trug.

Arabische Sprachexperten haben verschiedene Bedeutungen für "Faruq" angegeben. Eine dieser Bedeutungen ist "Unterscheider der Wahrheit von der Falschheit".

Es gibt verschiedene Überlieferungen [hadith], nach denen Prophet Muhammad (s.) den Titel "Faruq" für Imam Ali (a.) verwendet hat. So hat Prophet Muhammad (s.) gesagt: "Er (Ali (a.)) ist der Faruq, der die Wahrheit von der Falschheit trennt." In einer anderen Überlieferung [hadith] sagt Prophet Muhammad (s.): "O Ali (a), du bist al-Faruq al-A'zam (der große Faruq) und al-Siddiq al-Akbar (der größere Wahrhaftige)."

Auch sunnitische Quellen kennen Überlieferungen [hadith], in denen Imam Ali (a.) als "Faruq" bezeichnet wird:

"Prophet Muhammad (s.) sprach zu Imam Ali (a.): "Du bist der erste, der an mich geglaubt hat... Du bist al-Siddiq al-Akbar (der größere Wahrhaftige) und der Faruq, der die Wahrheit von der Falschheit trennt". Prophet Muhammad (s.) sagte: "Nach mir wird es einen Aufruhr geben. Dann folge Ali b. Abi Talib (a), ... er ist der größere Wahrhaftige und der Faruq dieser Gemeinschaft..." Siehe dazu Ibn Abdulbar (in seinem al-Istiab fiy Marifat al-Ashab, Band 4, Seite 1744). Andere sunnitische Quellen bezweifelten das.

Gemeß sunnitischen Quellen ist Umar ibn Chattab Träger des Titels "Faruq", aber es besteht Uneinigkeit darüber, woher diese Bezeichnung stammt. Einige Quellen glauben, dass Prophet Muhammad (s.) ihn als "Faruq" bezeichnete, und andere Quellen glauben, dass die Leute des Buches [ahl-ul-kitab] ihn als "Faruq" bezeichnet und die Muslime das übernommen haben. Beide Versionen sind bei Tabari zu finden.

Faruq, auch Faruk geschrieben, ist ein männlicher Vorname unter Muslimen.

Für weitere Beinamen von Imam Ali (a.) siehe Liste der Titel Imam Alis (a.).

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de