Flughafenmoschee
Flughafenmoschee

Aussprache:
arabisch:
مسجد المطار
persisch:
englisch: Airport mosque

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Als Flughafenmoschee bezeichnet man Räumlichkeiten innerhalb eines Flughafens, die den Charakter eines Gebetsplatzes für Muslime hat.

Während es in allen muslimischen Ländern Flughafenmoscheen an größeren Flughäfen gibt, werden auch n Deutschland zunehmend Flughafenmoscheen in den Flughäfen eingerichtet. Die Räumlichkeiten sind zumeist nicht als Moschee geweiht, sondern von den Flughafenverwaltungen auf unbestimmte Zweit zur Verfügung gestellt. Sie werden von ortsansässigen muslimischen Gemeinden betreut.

Bekannte Flughafenmoschee sind:

bulletBremen, Gebetsraum im Flughafen Bremen
bulletHamburg, Gebetsraum im Flughafen Hamburg
bulletHannover, Ankunftsebene zwischen Hallen B und C
bulletFrankfurt, Gebetsraum im Flughafen Frankfurt, Terminal 1
und Terminal 2, Ebene 3, Flugsteig D Transit, Raum 151.3411
bulletLeipzig/Halle, Gebetsraum im Flughafen Leipzig/Halle
bulletMünchen, Gebetsraum im Flughafen München
bulletStuttgart, Andachtsraum im Flughafen Stuttgart

Link zum Thema

bullet Flughafenmoschee - Bildergalerie

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de