Grenze
  Grenze

Aussprache: huduud
arabisch:
حدود
persisch:
حدود
englisch: Limit

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Der Begriff "Grenze" hat im islamischen Recht [scharia] sehr vielfältige Bedeutungen. Es ist immer eine Grenze nach deren Überschreitung andere Bedingungen gültig sind, als vor dem überschreiten.

Zum einen kann eine geographische Grenze gemeint sein, wie z.B. wenn es bei einer Reise darum geht die Zulässigkeitsgrenze [hadd-ut-tarachus] zu überschreiten. Zum anderen kann es die Grenze eines Gebots sein, deren Überschreitung zur Sünde führt, und im Fall der Überführung einer irdischen Gesetzüberschreitung zudem als Grenzüberschreitungs-Delikte (Hadd-Delikte) gewertet wird.

Der Muslim ist angehalten, alle für sein Leben relevanten Grenzen zu kennen und mit ihren jeweiligen Konsequenzen zu berücksichtigen.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de