Grünes Mausoleum
Grünes Mausoleum (Yeşil Türbe)

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch: Green Tomb

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Das Grüne Mausoleum (Yeşil Türbe), auch Grüner Schrein genannt, ist das Wahrzeichen der Stadt Bursa. Es gilt als eines der künstlerisch schönsten Mausolen der Osmanen, obwohl der Baustil eher schlicht ist.

Das achteckige Gebäude hat den engsten Durchmesser von 8,45 m und an der breitesten Stelle 8,87 m. Es wurde von Mehmed I. 1421 n.Chr. erbaut. Architekt war Haci Ivaz Pascha. Das Wahrzeichen Bursas ist auf einer Anhöhe errichtet und somit nahezu jedem Ort der Stadt sichtbar. Die innere Verzierungen entstanden 1424 n.Chr. unter Murat II.. Die in die Wand hineingeschlagene und mit Iznik Fayencen verzierte Gebetsnische [mihrab] gilt als eine der schönsten in einem Mausoleum. Es ist die einzige der acht Wände, die kein Fenster bzw. Tor hat.

Vierzig Tage nach Fertigstellung des Mausoleums ist Mehmed I. gestorben und wurde in seinem Mausoleum beigesetzt. Daneben liegen seine Söhne Mustafa, Mahmut und Yusuf Tschelebi, seine Töchter Seltschuk Hatun, Sitti Hatun, Hafsa Hatun, Aysche Hatun sowie sein Kindermädchen Daya Hatun. Unmittelbar vor dem Mausoleum gibt es drei weitere Gräber.

Das Gebäude besteht aus zwei Stockwerken, wobei ebenerdig die Sarkophage angeordnet sind und sich im Keller die eigentlichen Gräber befinden. Die Außenfassade ist aus türkis-bläulichen Fayencen verziert, woher der Name des Gebäudes herrührt. Auch der Innenraum ist reichlich mit Iznik Fayencen verziert. Die Kuppel ist bleiummantelt. Die Eingangstür ist aus Nussbaumholz geschnitzt mit geometrischen Motiven.

Das Gebäude wurde in 1647 n.Chr. von Elhac Mustafa Bin Abidin gründlich renoviert. Weitere Erneuerungen erfolgten 1769 durch Es-Seyyit Elhac Şerif Efendi, 1864-1867 druch Leon Parville und 1904 durch Osman Hamdi Bey. Die bisher letzte Restauration fand 2004 durch Zühtü Başar statt. Einen weiterer vor allem äußere Restauration erfolgte 2009.

Ein maßstabsgerechtes Model des grünen Mausoleums steht im Miniatürk.

Links zum Thema

bullet Grünen Mausoleum (Yeşil Türbe) - Bildergalerie

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de