Habiba bint Umbaydullah
  Habiba bint Ubaydullah

Aussprache:
arabisch:
حبيبة بنت عبيدالله‎
persisch:
englisch:
Habibah bint Ubayd-Allah

?? - ??? n.Chr.

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Habibah bint Ubaydullah war ein weiblicher Gefährte des Propheten Muhammad (s.).

Sie ist eine Tochter von Ubaidullah ibn Dschahsch und Ramla bint Abu Sufyan. Ihre Tante väterlicherseits war Zainab bint Dschahsch, eine spätere Ehefrau von Prophet Muhammad (s.). So war sie mit ihm (s.) verwandt. Als ihr Vater das Christentum annahm und in Abessinien blieb, trennte sich ihre Mutter von ihrem Vater und heiratete später Prophet Muhammad (s.), so dass dieser ihr Stiefvater wurde.

Habibah binte Ubaydullah heiratete Dawud ibn Urwah ibn Mas'ud al-Thaqifi.

Zuweilen wird sie in alten Werken als Habibah bint Umm Habiba bint Abu Sufyan bezeichnet, um den Vater nicht zu erwähnen.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de