Ibn Abdulbir
  Yusuf ibn Abdulbir

Aussprache: ibn ab-dul-birr
arabisch:
ابن عبدالبر
persisch:  
ابن عبدالبر
englisch:
Yusuf ibn abd al-Barr

??? - 463 n.d.H.
978 - 1071 n.Chr.

Yusuf ibn Abdallah ibn Mohammed ibn Abdulbir, bzw. mit den Beinamen Abu Umar al-Namari al-Andalusi al-Qurtubi al-Maliki, bekannt als Ibn Abdulbir war ein berühmter Gelehrter [faqih] der malikitischen Rechtsschule in Andalusien im 11. Jh. n.Chr..

Ibn Abdulbir wurde 978 n.Chr. in Andalusien geboren und starb dort 1071 n.Chr.. Er war mit Ibn Hazm al-Andalusi befreundet. Er war ein Hafidh. Er gehört zu denjenigen, die den Frage-unter-unseren-Gesandten-Vers so erläutert dass die Propheten antworten: "Wir sind entsandt worden, um zu bezeugen, dass es keine Gottheit außer ALLAH gibt und dass du sein Gesandter [nabi] und Ali dein Vertreter ist."

Zu seinen Werken zählen unter anderem:

bulletAl-Adschwiba al-Ma`iba
bulletAl-Aql wal-Uqala
bulletAsch`ar Abi al-Atahiya
bulletAl-Bayan fi Tilawat al-Qur'an
bulletAl-Fara'id
bulletAl-Iktifa' fi Qira'at Nafi`in wa Abi `Amrin
bulletAl-Inbah an Qaba'il al-Ruwah
bulletAl-Insaf fi Asma' Allah
bulletAl-Intiqa' fî Fada'il al-Thalathat al-A'immat al-Fuqaha' Mâlik wal-Schafi`i wa Abi Hanifa
bulletAl-Istidhkar li Madhhab Ulama' al-Amsar fima Tadammanahu al-Muwatta' min Ma`ani al-Ra'i wal-Athar
bulletDschami` Bayan al-Ilmi wa-Fadlihi wama Yanbaghi fî Riwayatihi wa Hamlih
bulletAl-Kafi fi Madhhab Malik
bulletAl-Kuna
bulletAl-Maghazi
bulletAl-Qasd wal-Umam fi Nasab al-Arab wal-Adscham
bulletAl-Schawahid fi Ithbat Chabar al-Wahid
bulletAl-Tamhid lima fîl-Muwatta min al-Ma`ani wal-Asanid
bulletAl-Taqassi fi Ikhtisar al-Muwatta

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de