Ibn Mardschana
Ibn Mardschana

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch: Ibn Marjana

??? - 685 n.Chr.

Bild: Ibn Ziyad befehligt Muslim ibn Aqil von Palastturm zu werfen

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Ibn Mardschana ist einer der Beinamen von Ibn Ziyad.

Es war zwar damals üblich die Männer nach ihren Vätern zu benennen. Doch bei Ibn Mardschana ist davon auszugehen, dass Ziyad gar nicht sein Vater war. Seine Mutter Madschana hat ihn durch Unzucht [zina] empangen, weshalb er unter anderem in der Audienz zu Aschura [ziyaratu aschura] mit seinem mutterbezogenen Beinamen Ibn Mardschana erwähnt wird. Ibn Asakir erwähnt diesen Beinamen.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de