Imam Hüseyin Moschee
Imam Hüseyin Moschee Istanbul

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch: Imam Hüseyin Mosque Istanbul

Seit 1986

Bild: Imam Hüseyin Moschee in Istanbul (2008)

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Imam Hüseyin Moschee in Istanbul ist eine im Jahr 1986 auf der asiatischen Seite Istanbuls gegründete Moschee der dort ansässigen einheimischen schiitischen Gemeinde.

Die Moschee wurde im Wohnviertel Kayisdagi Mahallesi in der Uslu Cadde 18 aufgebaut. Sie wird seit mindestens 2008 geleitet von Hodschat-ul-Islam Mehdi Aksu. Die Moschee gehörte zu den Ersten in der Türkei, die Niederwerfungspulte für Behinderte und Alte aufgestellt haben.

Links zum Thema

bullet Imam Hüseyin Moschee Istanbul - Bildergalerie

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de