Imam Mahdi Moschee
Imam Mahdi (a.f.) Moschee - Menden

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Imam Mahdi (a.f.) Moschee in Menden ist ein Großbauprojekt für eine Moschee in Menden.

Das Grundgerüst an der Straße "an der Fingerhutsmühle" 15 wurde Anfang 2014 fertig gestellt.

Die mehrstöckige Moschee soll nach der Fertigstellung über zwei angedeutete Minaretts neben einer großen Kuppel, einen Konferenzsall für 350 Gästen, eine umfangreiche Bibliothek und Mensa, sowie über Übernachtungsmöglichkeiten für 90 Gäste verfügen. Auch ein kleiner Sport-Saal ist eingeplant.

Das Grundstück ist 2811 qm groß. Träger der Moschee ist die Ehlibeyt Nida Kulturgemeinde e.V.


Plan des Baus (2014)

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de