Imamzade Ali ibn Dschafar
Imamzade Ali ibn Dschafar

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:
Emamzadeh Ali bin Jafer

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Das Imamzade Ali ibn Dschafars, auch bekannt als "Dar Behescht" (Haus des Paradieses) ist ein Imamzade in Qum, welches dem Sohn einer der Zwölf Imame (a.) namens Ali gewidmet ist.

Es wurde wohl im Zeitraum 1301-1339 n.Chr. auf einem oktagonalen Grundriss mit einer konischen Kuppel erbaut.

Links zum Thema

bullet Imamzade Ali ibn Dschafar - Bildergalerie

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de