Imamzade Imbrahim
  Imamzade Ibrahim Amol

Aussprache: imamzade ibrahiym
arabisch:
امامزاده ابراهيم
persisch:
امامزاده ابراهيم
englisch:
Emamzadeh Ebrahim

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Das Imamzade Ibrahim ist ein Imamzade in Amol, welches einem Nachkommen Imam Kazhims (a.) namens Ibrahim gewidmet ist.

Der Bau geht auf das Jahr 925 n.d.H. zurück, wie man es aus der Inschrift auf einer Tür ersehen kann. Die Texte weisen auf das Grab Abu Mohammad Ibrahim hin, der ein Nachkommen Imam Kazhims (a.) sein soll. Der Bau wird den Qadscharen zugeordnet. Er soll in Amol Märtyrer geworden sein.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de