Iskele Moschee
Iskele Moschee (Camii) Kadiköy, Sultan Mustafa III. Moschee

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch: Iskele Mosque

Fot: Iskele Moschee 2008, Y.Özoguz

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Iskele Moschee auf der asiatischen Seite Istanbuls ist unmittelbarer gegenüber dem Bootsanleger (türkisch: Iskele) von Kadiköy. Sie wurde 1761 n.Chr. von Mustafa III. errichtet, weshalb sie auch "Sultan Mustafa Moschee" genannt wird bzw. "Sultan Mustafa Iskele Camii".

Sie wurde 1975 umfangreich renoviert. Der Moscheeeingang ist sehr unscheinbar zwischen Geschäftsläden versteckt und deutet nicht auf einen erheblich größeren Innenraum hin. Die Moschee hat ein Minarett.

Links zum Thema

bullet Bildergalerie zur Iskele Moschee (Camii) Kadiköy

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de