Izmir Uhrenturm
Izmir Uhrenturm (İzmir Saat Kulesi)

arabisch:
persisch:
englisch:

??? n.d.H.
1901 n.Chr.

Foto: E. Basaran (2013)

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Der Izmir Uhrenturm (İzmir Saat Kulesi) ist einer der Sehenswürdigkeiten der Stadt Izmir und dessen Wahrzeichen.

Er wurde 1901 n.Chr. im Stadtteil Konak fertig gestellt und ist 25 m hoch. Er steht auf dem gleichnamigen Platz. Architekt war Raymond Charles Pére. Der Turm wurde durch Mehmet Said Pascha zum 25-jährigen Thornjubiläum von Abdülhamid II. in Auftrag gegeben. An vier Seiten des Turm befinden sich Brunnen. Die Uhr des Turms wurde von Wilhelm II. als Geschenk überbracht. Als Besonderheit der Uhr gilt, dass sie seit Gründung niemals stehen geblieben sein soll.

Die Uhr ziert einen alten 500 Lira-Schein der Türkei. Ein maßstabsgetreues Miniaturmodell des Turms ist in Miniatürk ausgestellt.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de