Jaffator

Jaffator um 1900
Jaffator

Aussprache: bab al-chaliyl
arabisch:
باب الخليل
persisch:
englisch: The Jaffa Gate

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Das Jaffator bzw. arabisch "Tor des Freundes" bzw. Tor Hebrons (mit Bezug auf Abraham (a.)), liegt an der Westseite der Altstadt von Jerusalem direkt neben der Zitadelle oder dem Davidsturm und führt von der Jerusalemer Neustadt in das christliche und armenische Viertel.

Der Name leitet sich wie beim Damaskustor von der ehemals Jerusalem mit Jaffa verbindenden Straße ab, die hier die Altstadt verließ. Neben dem Tor wurde 1898 anlässlich des Besuchs des deutschen Kaisers Wilhelm II. im damaligen Osmanischen Reich eine breite Bresche in die Mauer geschlagen.

Links zum Thema

bullet Jaffator - Bildergalerie
bullet Jerusalem 1929 - Bildergalerie

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de