Jahr des Elefanten
Jahr des Elefanten

Aussprache: aam al fily
arabisch:
عام الفيل
persisch:
سال فیل
englisch:
Year of the Elephant

-52 v.d.H.
570 n.Chr.

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Als Jahr des Elefanten wird nach islamischen Quellen das Jahr bezeichnet, in dem der Angriff der Gefährten der Elefanten auf die Kaaba in Mekka erfolgte.

Sinn des Angriff war es, die Bedeutung der Kaaba als Anziehungspunkt durch eine Kathedrale in Sanaa namens al-Qalis ersetzen zu können. Kurz vor dem Angriff kam es zu einer Begegnung mit Abdulmuttalib, in der der Begriff Herr der Kamele verwendet worden ist.

Die Truppen von Abraha al-Habaschi wurden gemäß den Beschreibungen in der Sure über Elefanten [fil] (105) durch ein Wunder vernichtet. Das Jahr ist gleichzeitig das Geburtsjahr des Propheten Muhammad (s.) ereignete. Nach dieser alten Zeitrechung ist Imam Ali (a.) im 30. Jahr nach dem Jahr des Elefanten geboren.

Der Angriffsweg wurde aus den Überlieferungen [hadith] rekonstruiert (siehe Plan unten).

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de