Jesu Gleichnis
  Jesu-Gleichnis-Vers

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Als bekanntester Jesu-Gleichnis-Vers gilt einer der Verse im Heiligen Qur'an und steht in der Sure Zuchruf: 43:57.

"Und wann immer die Rede vom Sohn der Maria ist, siehe, dann bricht dein Volk darüber in Geschrei aus."

Gemäß einer Überlieferung des Propheten Muhammad (s.), sprach er einstmals in Anwesenheit von vielen Leuten zu Imam Ali (a.): "Oh Ali, Dein Gleichnis ist wie das Gleichnis von Jesus (a.). Eine Gruppe liebte ihn sehr und ist in dieser Liebe aufgegangen, eine Gruppe hasste ihn sehr und ist in jenem Hass untergegangen." Daraufhin haben einige Anwesende eingewandt: "Gibt es denn für ihn kein anderes Gleichnis als das Gleichnis Jesu (a.)?" Daraufhin wurde der Vers offenbart. Allama Hilli listet den Vers unter den Versen auf, die auf Imam Ali (a.) hinweisen.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de