Wiesloch Moschee
Kanuni-Sultan-Süleyman Moschee in Wiesloch

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:

.Bücher zu Gesundheit im Islam finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Kanuni-Sultan-Süleyman Moschee in Wiesloch ist eine Moschee des Türkisch-Islamischen Kultur Vereins der Diyanet in Wiesloch an der Straße in den Auwiesen 1.

Die Moschee steht an der Straße In den Auwiesen 1 (69168 Wiesloch) und ist 1993 eröffnet worden und benannt nach Süleyman I.. Auf einer Grundfläche von 500 m2 bietet die Moschee Platz für ca. 1000 Betende. Die Kuppel ist 18 m hoch und das Minarett 27 m. Zu dem Gesamtkomplex gehört ein Nebengebäude mit Kaffee, Sitzungs- und Unterrichtsräumen, Bibliothek und Büros. Der Garten umfasst eine Grundfläche von 1500 m2. Die Baukosten von ca. 3 Mio. DM wurden von der Gemeinde aufgebracht.

Während die Dikka (Mahfil), das Vortragspodium [kursi] und die Kanzel [mimbar] künstlerisch in Holz gestaltet sind, besteht die  Gebetsnische [mihrab] aus aufwendig verzierten Fliesen.

Links zum Thema

bullet Kanuni-Sultan-Süleyman Moschee in Wiesloch - Bildergalerie

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de