Logik [mantiq]
  Logik [mantiq]

Aussprache: mantiq
arabisch: منطق
persisch:
منطق
englisch: logic

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Unter der Logik wird ausgehend von einer aristotelischen Philosophie  eine Wissenschaft der denkenden Vorgehensweise verstanden, die sich vor allem mit den Normen des korrekten Vernunftschlusses [aql] bzw. dem Schlussfolgern beschäftigt. Im Islam ist Logik die Lehre vom folgerichtigen Denken und Schlussfolgern ausgehend von Thesen.

Gegenstand der Logik im Islam ist nicht das Denken selbst sondern eine besondere Gesetzmäßigkeit des Denkens. Die richtige Anwendung und der korrekte Gebrauch der Logik bewahren nach islamischer Vorstellung das Denken vor Irrtümern im Folgern und Urteilen.

Die Lehre und Wissenschaft der Logik gehört zu den Grundlagenfächern, die jeder muslimische Geistliche absolvieren muss, und findet ihre Anwendung in fast allen anderen Fächern. Eine auf Vernunft basierende und korrekt schlussfolgernde Denkweise ist die Basis, um die Grundlagen im Stamm der Religion [usul-ad-din] verinnerlichen zu können.

Im Laufe der Zeit hat sich ein ganzer Wissenschaftszweig mit der Logik befasst und viele große Gelehrte im Islam haben eines ihrer Werke der Logik gewidmet.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de