Märtyrer der Gebetsnische
Märtyrer der Gebetsnische

Aussprache:
arabisch: شهيد المحراب
persisch:
englisch: Marty of Prayer niche

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Der Titel "Märtyrer der Gebetsnische" ist ein Titel, der in der Anfangszeit der Islamischen Republik Iran an Märtyrer unter den Gelehrten [faqih] verliehen wurde, die bei Ausübung ihrer Tätigkeit, sozusagen symbolisch in der Gebetsnische einem Anschlag zum Opfer gefallen sind.

Da der Titel von keiner offiziellen Seite vergeben wurde, gibt es auch unterschiedliche Aufzählungen. Eine oft angegebene Aufzählung ist:

  1. Märtyrer d. Gebetsnische: Asadullah Madani (Martyrium 11.9.1981)
  2. Märtyrer d. Gebetsnische: Dastaghaib Schirazi (Marty. 12.12.1981)
  3. Märtyrer d. Gebetsnische: Muhammad Saduqi (Martyrium 2.7.1982)

In anderen Aufzählungen werden aber auch Ayatullah Morteza Motahhari  (Martyrium 3.5.1979 n.Chr.) aufgezählt.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de