Mahmud Alusi
  Mahmud Alusi

Aussprache: mahmuud al-Aluiy
arabisch:
محمود الألوسي
persisch:
محمود ألوسي
englisch:
Mahmud al-Alusi

1217 - 1270 n.d.H.

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Mahmud ibn Abd Allah al-Husayni al-Alusi al-Baghdadi, bekannt als Mahmud al-Alusi, war in islamischer Gelehrter [faqih] im 19. Jh. n.Chr, der vor allem für seine umfangreiche Qur'an-Exegese bekannt ist.

Er ist 1217 n.d.H. in Bagdad geboren. Sein wichtigstes Werk ist eine aus 30 Bänden bestehende Qur'an-Exegese, die er "Ruh al-Ma'ani" genannt hat. Darin zeigt er in vielen Versen, wie diese auf die Ahl-ul-Bait (a.) bezogen sind.

Er starb 1270 n.d.H. und hatte einen Sohn namens Nu'man al-Alusi.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de