Malik ibn Auf
  Malik ibn Auf

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch: 

??? - ??? n.d.H.

.Bücher zu Gesundheit im Islam finden Sie im Verlag Eslamica.

Malik ibn Auf al-Nadhri war Anführer der Hawazin in Schlacht von Hunain. Er hatte die Schlacht gegen die Muslime initiiert und verloren.

Um seine eigenen Soldaten gesondert zu motivieren, hatte er ihnen befohlen, die Familien und Tiere mit in Richtung Schlachtfeld zu nehmen. Doch das hatte nichts genützt.

Unmittelbar nach dem Sieg der Muslime war er nach Taif geflohen und hielt sich dort versteckt.

Unter den Gefangenen befand sich Schima, eine Milchschwester des Propheten Muhammad (s.). Sie bat um Vergebung für Malik ibn Auf. Prophet Muhammad (s.) bestand darauf, dass Malik ibn Auf selbst bereut und um Vergebung bittet, was dieser daraufhin tat und sich zum Islam bekannte. Prophet Muhammad (s.) gab ihm seine Güter und Werte zurück und dazu noch Hunderte Kamele als Geschenk.

Von da an arbeitete Malik Ibn Auf für den Islam und beteiligte sich in mehreren Verteidigungsschlachten als einer der Truppenbefehlshaber der Muslime.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de