Maschar-ul-Haram
Al-Maschar-ul-Haram

Aussprache: al-masch'ar-ul-haraam
arabisch:
المشعر الحرام
persisch:
englisch: Mash'ar-ul-Haram

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Maschar-ul-Haram, bzw. in der Kurzform Al-Maschar, ist ein Ort in der Nähe von Mekka, ein Tal zwischen Muzdalifah und Mina. Seine Bedeutung besteht darin, das das Verweilen in Maschar-ul-Haram die dritte der religiösen Verpflichtung [wadschib] der Pilgerfahrt [hadsch] ist.

Gemeint ist mit dem Stehen in Maschar, anwesend zu sein an diesem bekannten Ort indem man nach dem Abschluss der Riten in Arafat beim Sonnenuntergang in Richtung Al-Masch’ar-ul-Haram geht.

Die Zeit des Pflichtstehens ist von der Dämmerung bis zum Sonnenaufgang des Tages des Opferfests.

Links zum Thema

bullet Al-Maschar-ul-Haram - Bildergalerie

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de