Mevlana Moschee
Mevlana-Moschee Grevenborich

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Mevlana-Moschee Grevenbroich ist eine Mevlana Moschee in Grevenbroich.

Die Moschee wird von der Diyanet Stiftung betrieben und wurde am 20.12.1985 eröffnet und ist benannt nach Dschalaleddin Rumi. Sie bietet auf 375 qm Platz für ca. 1000 Betende. Das Minarett ist 27 m hoch. Angrenzende Gebäude bieten Versammlungsgelegenheiten und Lehrmöglichkeiten. Die Baukosten betrugen damals 2 Mio. DM, die von Spenden aufgebracht wurden.


Fotos ca. 2000 n.Chr.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de