Miskal
  Miskal

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch: Miskal

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Miskal ist ein orientalische Gold- und Silbergewicht. In der Literatur des Islam wird es oft verwendet, um religionsrechtlich relevante Beträge für Gold und Silber zu bemessen.

Der Name geht zurück auf die Kichererbse. Das Gewichtssystem hingegen kann auf das altgriechische Gewichtssystem zurückgeführt werden, das ergänzt und weiterentwickelt wurde. Als Basisgewicht diente ein leicht reduziertes Gerstenkorn mit ca. 44,3 mg. 4 Korn wurden zu der Einheit Nochod (0,1772 g) zusammengefasst. 96 Korn ergaben die nächstgrößere Einheit des Miskal (4,2528 g). Zuweilen wird in der Literatur allerdings auch 4,639 Gram angegeben. 692 Miskal ergeben ein Tebriz.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de