Mittlerschaft
Mittlerschaft [tawassul]

Aussprache: tawassul
arabisch:
توسل
persisch:
توسل
englisch:
seeking a means

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Mittlerschaft [tawassul] ist eine religiöse Praxis im Islam, in der der Mensch mit Hilfe eines "Mittlers" [wasila] versucht eine größere Nähe zu Gott aufzubauen.

Dieser Mittler kann unter anderem ein Heiliger, eine Grabstätte, einer der schönsten Namen oder auch z.B. der Heilige Qur'an sein. Oft werden z.B. die Propheten oder die Zwölf Imame gebeten, Fürsprache einzulegen, was eine der unzähligen Formen der Mittlerschaft ist, wie auch die Bitte an Verwandte oder Freunde, ein Bittgebet für einen zu sprechen. Das bekannteste Bittgebet in diesem Zusammenhang ist wohl das nach der Mittelstrebung benannte Bittgebet des Mittlungsstreben [dua-u-tawassul]. Letztendlich kann aber jedes Zeichen ein Mittel sein.

Eine ganz typische Form eines direkten eigenen Bittgebets unter Verwendung einer Mittlerschaft sieht z.B. Folgendermaßen aus:

"Oh Gott, ich bitte dich um dieses und jenes, um der Liebe zu Muhammad (s.) Willen."

Der Sinn der Mittlerschaft besteht darin, durch geeignete Mittel, wie z.B. Vorbilder, eine besondere Beziehung zu allem aufzubauen, was einem hilft, sich ALLAH stärker anzunähern. Es ist das mit einbeziehen der von ALLAH geliebten in seine von ALLAH geschenkte Liebe und somit ein Mittel zur Stärkung des eigenen Glaubens an die Einheit [tauhid].

Die bekannteste Überlieferung zum Thema Mittlerschaft ist die Überlieferung über einen blinden Mann, wie es unter anderem Tirmidhi ausgehend von Uthman ibn Hunaif, einem Gefährte des Propheten Muhammad (s.) wiedergibt: Ein blinder Mann zu Prophet Muhammad (s.) und sagte: "Meine Augen sind von einer Krankheit befallen, darum bete zu Allah für mich." Prophet Muhammad (s.) antwortete: "Gehe und vollführe die rituelle Waschung [wudhu], bete zwei Gebetsabschnitte [raka] und sage dann: "Oh Allah, ich bitte Dich und wende mich an Dich durch Deinen Propheten Muhammad, den Propheten der Barmherzigkeit. Oh Muhammad, ich erbitte deine Fürsprache bei meinem Herrn, dass er mir mein Augenlicht wiedergebe". Und der Prophet Muhammad (s.) fügte hinzu: "Und wenn ihr einer Sache bedürft, so tut das Gleiche".

Abgesehen von Autoren wie Ibn Taimiyya und den darauf aufbauenden Wahhabiten ist die Mittlerschaft unter allen Muslimen unterschiedlich stark und mit verschiedenen Formen ausgeprägt.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de