Moschee des Sieges
Moschee des Sieges (Masdschid-ul-Fath)

Aussprache: masdschid-ul-fath
arabisch:
مسجد الفتح
persisch:
مسجد پیروزی
englisch: Mosque of victory

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Moschee des Sieges (Masdschid-ul-Fath) ist eine Moschee auf einem kleinen Hügel bei dem Feld in Medina, an dem die Grabenschlacht stattgefunden hat.

Die Moschee wurde an dem Ort errichtet, von dem aus Prophet Muhammad (s.) das Kommando über seine Anhänger hatte und an dem er drei Tage lang um den Erfolg bei der Grabenschlacht gebetet hat. Heutzutage wird die Moschee nicht mehr restauriert. In unmittelbarer Nähe haben die Wahhabiten eine überdimensionale Moschee gebaut, neben der die historisch bedeutsame Moschee des Sieges sehr klein wirkt.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de