Moschee Kematen
  Moschee Kematen

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch: Kematen Mosque

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Moschee Kematen war eine Moschee in der österreichischen Stadt Kematen, die vor allem dadurch Schlagzeilen gemacht hat, dass sie Insolvenz angemeldet hat.

Die Moschee wurde betrieben vom Trägerverein Moscheen Errichtungs- und Erhaltungs- und Verwaltungsvereins Kematen, Heide, 14. Straße 2, 3331 Kematen in Österreich. Die Moschee befand sich seit mehreren Jahren in einem ehemaligen Motel an der Ybbstalbundesstraße B 121.

Im Dezember 2018 gab es einigen Medienwirbel um die Moschee in Kematen. Die NÖ Gebietskrankenkasse stellte einen Insolvenzantrag, am St. Pöltner Landesgericht wurde das Verfahren eröffnet. Es war vermutlich der erste Insolvenzantrag, der jemals in Österreich gegen eine Moschee gestellt worden ist.

Da der Konkurs auf Antrag der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse eröffnet wurde, wo Rückstände in Form nicht bezahlter Sozialabgaben bestanden wurde eher Nachlässigkeit als tatsächlicher Konkurs vermutet.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de