Muhammads Namen
Muhammads (s.) Namen und Titel

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Namen und Titel des Propheten Muhammad (s.) sind sehr zahlreich. Sie werden im Arabischen auch als "Namen des Propheten" [أسماء النبي] bezeichnet und aufgelistet.

Dazu zählen sowohl Namen, die im Heiligen Quran erwähnt oder aus den Versen abgeleitet werden, als auch seine Namen und Titel aus Überlieferungen [hadith].

Zu seinen Namen und Titeln zählen unter anderem:

bullet Muhammad; der Name erscheint 4 x im Heiligen Quran vor und bedeutet so viel wie Dankpreisungswürdiger wobei sowohl er diese Dankpreisung empfindet als auch diese für ihn empfunden wird. Zwei Derivate des Begriffs sind
bullet Ahmad; auch im Heiligen Quran erwähnt
bullet Hamid
bullet Mahmud
bullet Abul-Qasim
bullet Abu Abdullah

Weitere Namen und Titel sind:

bullet Al-Aqib (die letzte Konsequenz)
bullet Al-Baschir (der Verheißende)
bullet Al-Hanif (der vorislamische Monotheist)
bulletAl-Mahi (der Auslöscher)
bullet Al-Misbah (die Leuchte)
bullet Al-Mubaschir (der Verheißende)
bullet Al-Ummi (der Muttergemeindeliche)
bullet Auserwählter (Mustafa)
bullet Bester der Menschen (Chayr-ul-Baschar)
bullet Das Licht (An-Nur)
bullet Der Auserwählte (Al-Mudschtaba)
bullet Der Erinnerer (Al-Muzhakkir)
bullet Der Prophet (An-Nabi)
bullet Diener Allahs (Abdullah)
bullet Geliebter Allahs (Habibullah)
bullet Gesandter Allahs (Rasulullah)
bullet Gnade für die Welten
bullet Gunst Gottes (Nimatullah)
bullet Hadhrat
bullet Leuchte (Al-Sirasch)
bullet Karim
bullet Mitleidiger (Rauf)
bullet Prophet der Buße (Nabiyyut-Tauba)
bullet Siegel der Propheten
bullet Stadt des Wissens
bullet Unwiderlegbarer Beweis (Burhan)
bullet Vater von Qasim (Abu Qasim)
bullet Vertrauenswürdiger (Amin)
bullet Vollkommener Mensch (al-Insan al-Kamil)
bullet Wahrhaftiger (Siddiq)
bullet Warner (Nazhiyr)
bullet Warnender (Munzhir)

 

ad-Dā‘ī, „Derjenige, der (zu Gott) ruft“

al-Mutawakkil, „Derjenige, der sein Vertrauen (auf Gott) setzt“

al-Mu`azzaz, „Der Gestärkte, der Unverwundbare“

al-Muwaqqar, „In Ehrfurcht gehalten“

al-Fatih, „Der Öffner“

al-Hashir, „Der Sammler (der als Erster auferstanden ist) am Tag des Gerichts“[34][Koran 2:119]

al-Shafî`, "Der Fürbitter"

Shahid/Shahed (arabisch: شَاهِدًا), ein Zeuge

al-Mushaffa`, Derjenige, dessen Fürsprache gewährt werden soll

Akhir, 'The Final, das heißt, der letzte Prophet, "Last Messenger"

Muhammad wird manchmal mit Bezeichnungen angesprochen, die sich von seinem Zustand zum Zeitpunkt der Ansprache ableiten: So wird er in Koran 73:1 als der Verhüllte (Al-Muzzammil) und in Koran 74:1 als der Verhüllte (al-Muddaththir) bezeichnet. 46]

Er ist auch unter diesen Beinamen bekannt:

Ibn ‘Abd al-Muttalib, Nachkomme von Abd al-Muttalib

Abu Ibrahim, Vater von Ibrahim ibn Muhammad, einem Sohn von Maria al-Qibtiyya.

Abu 't-Tahir, Vater der Reinen

Abu 't-Tayyib, Vater des Angenehmen

 

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de