Mushaf Ali
  Mushaf Ali

Aussprache: mushaf aliy
arabisch:
مصحف علي
persisch:
englisch: Book of Ali

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Als Mushaf Ali bzw. Zusammenstellung Alis wird eine Sammlung der Verse des Heiligen Qur'an durch Imam Ali (a.) bezeichnet, in der die Verse in der Reihenfolge ihrer Offenbarung [wahy] notiert wurden.

Nach dem Ableben des Propheten Muhammad (s.) verbrachte Imam Ali (a.) gute sechs Monate in völliger Zurückgezogenheit damit, den Heiligen Qur'an in Buchform zusammen zu stellen, so wie ihn Prophet Muhammad (s.) beauftragt hatte. Dabei hatte er neben der unter allen Muslimen bekannten Zusammenstellung auch eine eigene Zusammenstellung fertig gestellt, in der alle Verse in der Reihenfolge ihrer Offenbarung aufgelistet waren, welche unter dem Namen Mushaf Ali  bekannt wurde. Diese Version unterschied sich in keinem einzigen Buchstaben von der allgemeinen Version. Sie war lediglich anders angeordnet und beinhaltet somit die Zusatzinformation der Reihenfolge der Offenbarung [wahy], eine Information, die den Muslimen heute bei einigen Versen fehlt.

Die Mushaf Ali ist nicht mehr vorhanden. Nach manchen Überlieferungen gehen einige davon aus, dass sie sich bei Imam Mahdi (a.) befindet.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de