Niederwerfungsmarker
  Niederwerfungsmarkierung

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Eine Niederwerfungsmarkierung ist eine gesonderte Markierung von Niederwerfungsversen im Heiligen Qur'an.

Die Niederwerfungsmarkierung besteht in der Regel aus zwei Bestandteilen. Zunächst deutete eine lang gezogene horizontale Linie über dem Text, die Niederwerfungsrezitation, auf die Textstelle hin, die Anlass für die Einstufung als Niederwerfungsvers ist (siehe Bild am Beispiel 53:62). Am Ende des Verses oder des Folgeverses deutete eine gesonderte Markierung (hier eine Art symbolisierte Gebetsnische [mihrab] auf die Textstelle hin, an der die Niederwerfung erfolgen sollte.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de