Registanplatz
Registanplatz

Aussprache:
arabisch:
ريجستان
persisch:
ریگستان
englisch:
Registan

Foto mit freundlicher Genehmigung von Gerhard Birkl (2015)

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Der Registanplatz gilt als einer der architektonisch prächtigsten Plätze der Welt und liegt in Samarkand.

Der Platz mit dem Namen "Registan" war das Zentrum des antiken Samarkand. Der Name bedeutet sinngemäß „Sandiger Platz“. Der Platz ist berühmt für seine drei Madrasas: Ulugbek-Madrasa (1417–1420), Sher–Dor-Madrasa (1619–1636) und Tilya-Kori-Madrasa (1646–1660).

Ulugh Bek Madrasa (1417–1420 n.Chr.), Scher-Dor-Madrasa (1619–1636), Tilya Kari Madrasa (1646–1660).

Links zum Thema

bullet Registanplatz - Bildergalerie

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de