Reise

Bild: Aus dem Buch "Reise der Tränen", die Gefangenen von Kerbela werden nach Damaskus geführt
Reise [safar]

Aussprache: safar
arabisch: السفر
persisch: سفر
englisch: Journey

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Reise ist ein Aspekt im islamischen Recht, der direkten Einfluss auf bestimmte religiöse Verpflichtungen hat. So ist nach den schiitischen Rechtsschulen das Fasten [saum] während einer Reise ungültig und muss nachgeholt werden (bei Sunniten "darf" man es aussetzten und nachholen). Zudem wird das Ritualgebet verkürzt gebetet.

Als Reise gilt das Verlassen der Heimat oder eines anderen Ortes, bei dem man sich religionsrechtlich nicht mehr auf Reise befand, weil man entsprechend lang an dem Ort war, wenn gemäß den Rechtsurteilen von Imam Chamene'i folgende acht Faktoren erfüllt sind:

  1. Die Reise umfasst acht religionsgesetzlichen Farsach (Maßeinheit) hin und zurück, wobei der Hinweg mindestens vier Farsach (Maßeinheit) umfasst (also keine Rundreise in unmittelbarer Nähe der Heimat).
  2. Es bestand auch die Absicht [niyya] die entsprechende Entfernung zurück zu legen. Wenn man beispielsweise einen näheren Ort aufsucht und erst dort entscheidet, einen weiteren Ort aufzusuchen, gilt die Entfernungsregelung neu.
  3. Die Absicht [niyya] wird durchgehend während der Reise aufrecht erhalten.
  4. Die Absicht [niyya] beinhaltet nicht, dass man die Reise zwischenzeitlich durch seine Heimat durchführt und umfasst auch nicht den die Absicht [niyya] zu mindestens zehn Tagen Aufenthalt am bereisten Ort; denn dann wäre es keine Reise.
  5. Die Reise ist religionsgesetzlich erlaubt [halal].
  6. Der Reisende gehört nicht zu denjenigen, die ihre Häuser immer dabei haben, wie z.B. manche Nomaden.
  7. Das Reisen selbst ist nicht der Beruf, wie z.B. beim Fernfahrer oder Seemann.
  8. Das Überschreiten der Zulässigkeitsgrenze [hadd-ut-tarachus] muss erfüllt sein.

Es gibt allerdings einen Ort, in dem kein Muslim auf Reisen ist, selbst wenn der Ort noch so weit von seiner Heimat entfernt ist, denn es ist die Heimat aller Muslime: Mekka.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de