Sadr-i Esbak Madrasa
  Sadr-i Esbak Seyyid Hasan Pascha Madrasa (Sadr-ı Esbak Seyyid Hasan Paşa Medresesi)

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Sadr-i Esbak Seyyid Hasan Pascha Madrasa (Sadr-ı Esbak Seyyid Hasan Paşa Medresesi) ist eine historische Madrasa in Istanbul

Sie steht im Stadtteil Beyazit hinter dem Beyazit Hamam. Das Gebäude wurde 1745 n.Chr. von yılında Sadr-i Esbak Seyyid Hasan Pascha aufgebaut. Das Gebäude, an dem auch ein Brunnen (Sebil) angeschlossen ist, war zuerst eine Madrasa und wurde später zum Institut über die Türkei (Türkiyat Enstitüsü). Heute ist es Teil der Universität Istanbul und beherbergt das Eurasien Institut. Am oberen Rand der Seitenwand ist ein küstlerisches Vogelhaus angebracht.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de