Samana Maghribiyya
  Samana al-Maghribiyya

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch: Samana al-Maghribiyya

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Samana al-Maghribiyya war die Ehefrau von Imam Muhammad al-Dschawad (a.) und Mutter von Imam Ali al-Hadi al Naqi (a.).

Sie hat den Beiname Umm al-Faldhl und stammte aus Marokko. Sie wurde als Sklavin nach Medina verschleppt, wo sie Imam Muhammad al-Dschawad (a.) frei gekauft hat. Er schenkte ihr die Freiheit und bot ihr die Ehe an.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de