Sarwistan Palast
Sarwistan Palast

Aussprache:
arabisch:
persisch:
کاخ ساسانی سروستان
englisch:
Sarvestan Palace

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Der Sarwistan Palast war ein Palast der Sassaniden im Iran und war ein Zentrales Gebäude in einer Siedlung von Sarwistan, ca. 90 km südöstlich von Schiraz.

Das Gebäude wurde im 5. Jh. n.Chr. erbaut und war unter anderem eine Kultstätte der Zaroastrier. Er diente entweder als Herrschaftsresidenz oder als Feuertempel der Zaroastrier. Als Erbauer wird der Sassanidische Herrscher Bahramgur (herrschte 420-438 n.Chr.) angegeben. Von dem Gebäude sind nur noch Ruinen erhalten.


Rekonstruktion


ca.1900 n.Chr.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de