Schehzade Wasserturm
Schehzade Wasserturm (Şehzade Su Terazisi)

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:

1543-1548 n.Chr.

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Der Schehzade Wasserturm (Şehzade Su Terazisi), auch bekannt als Schehzade Moschee Wasssertrum (Şehzade Camii Su Terazisi) ist ein Wassertrum im Hof der Schehzade Moschee (Şehzade Camii).

Er wurde vermutlich zu gleicher Zeit wie die Schehzade Moschee (Şehzade Camii) (1543-1548 n.Chr.) gebaut und diente zum Druckausgleich des damaligen Wassernetzes "Bozdoghan" (Bozdoğan). Zudem ist die Legende verbreiet, dass der Turm inmitten des Stadtzentrums den Mittelpunkt der (damaligen) Stadt markieren soll.

 Ein maßstabgetreues Modell des Wasserturmes ist in Miniatürk ausgestellt (siehe unten Foto von 2009 n.Chr.).

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de