Scheich al-Abtah
Scheich al-Abtah

Aussprache: scheich al-abtah
arabisch:
شيخ الأبطح
persisch:
شيخ الأبطح
englisch: Sheikh al-Abtah

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Der Begriff Scheich al-Abtah (oder Abatah) ist ein Beiname von Abu Talib (a.).

Stammesoberhäupter wurden zu jener Zeit Scheich genannt und al-Abtah bezieht sich im Arabischen oft auf flache, offene Flächen oder Täler.

Im Kontext von Mekka ist al-Abtah ein Gebiet rund um Mekka. Manche behaupten es sei eine Ebene oder ein Tal in der Nähe der Stadt zwischen Mekka. Demnach handelt es sich bei al-Abtah um ein weites Tal, das sich zwischen Mekka und Mina erstreckt. Propheten Muhammad (s.) lagerte in dieser Gegend, bevor er die Abschiedspilgerfahrt  durchführte. Das Tal ist auch als Al-Muhassab [المحسب] bekannt.

Scheich von al-Abtah kann zum einen die hohe Stellung betonen, die Abu Talib (a.) in Mekka hatte, als auch eine metaphorische Bedeutung haben, die seine Stellung oder seine Eigenschaften in Bezug auf seinen Schutz und seine Unterstützung für den Propheten Muhammad (s.) in den frühen Jahren des Islams hervorhebt.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de